Fakultätsübergreifende Kooperation rund um den Hochschul-Motorsport

Dass das Studieren an der Hochschule Mittweida sich nicht nur durch seine Praxisnähe, sondern auch vielseitigen Erlebnissen auszeichnet, zeigte die fakultätsübergreifende Kooperation zwischen dem hochschuleigenen Formula Student Team des Technikum Mittweida Motorsport (TMM) und dem Living Lab des Institute for Computer Science and Media in Research and Transfer.

Fakultätsübergreifende Kooperation rund um den Hochschul-Motorsport2023-11-30T11:03:06+01:00

Kreativ Stress erzeugen und detektierten: Mitarbeiter der Medieninformatik bei der ICECET 2023

Vom 16. bis 17. November 2023 fand in Kapstadt die dritte International Conference on Electrical, Computer and Energy Technologies (ICECET) statt, auf der zahlreiche Forschungsarbeiten im Kontext von Machine Learning, Cybersecurity, Kommunikation und vielen weiteren Bereichen präsentiert wurden. Auch Mitarbeiter der Medieninformatik waren auf dieser Konferenz vertreten. Josefine Welk präsentierte das Paper mit dem Titel "MIStress: A Student Experiment on Data Collection and Analysis in the Context of Stress Detection".

Kreativ Stress erzeugen und detektierten: Mitarbeiter der Medieninformatik bei der ICECET 20232023-11-30T11:00:47+01:00

Rasante Action im Living Lab – Das Lions Club-Event 2023

Bereits zum dritten Mal fand am 15. und 16. September 2023 der Simracing Cup des Lions Club Chemnitz Agricola als Benefiz-Veranstaltung im Living-Lab „Motion Simulation und Softwareentwicklung“ statt. 14 Teams kämpften mit insgesamt knapp 70 Fahrern in den Fahrsimulatoren der Hochschule Mittweida erneut um den Sieg.

Rasante Action im Living Lab – Das Lions Club-Event 20232023-09-27T09:29:30+02:00

Gemeinsam mehr erreichen: CSMRT als starker Partner im Verbundprojekt Saxony5

Die fünf sächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) trafen sich am 09.03.2023 an der Hochschule Mittweida zum Auftakt der zweiten Projektphase von Saxony5. Bei diesem Projekt arbeiten die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften aus Mittweida, Leipzig, Zittau/Görlitz, Dresden und Zwickau mit dem Ziel zusammen, den forschungsbasierten Wissens- und Technologietransfers zu stärken. Das Institute for Computer Science and Media in Research and Transfer (CSMRT) der Hochschule Mittweida wirkt im Verbund dabei als leistungsstarker Partner beim computergestützten Transfer und unterstützt den Verbund über das gleichnamige Projekt.

Gemeinsam mehr erreichen: CSMRT als starker Partner im Verbundprojekt Saxony52023-09-21T11:32:00+02:00

CSMRT präsentiert aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Lehre internationalem Publikum

Vom 16. Bis 18. November 2022 präsentierten Forscherinnen und Forscher aus aller Welt auf der zweiten International Conference on Electrical, Computer, Communications and Mechatronics Engineering (ICECCME) aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Elektro-, Computer- und Kommunikationstechnik. Das Team des Institute for Computer Science and Media in Research and Transfer (CSMRT) stellte auf der Konferenz, die in der Maldives National University in Malé (Malediven) stattfand, die aktuellen Forschungsergebnisse vor.

CSMRT präsentiert aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Lehre internationalem Publikum2023-09-21T11:31:32+02:00

Zwei Events, ein Ziel: Gemeinsam Gutes erreichen

Wie sich Blockchain-Technologien bei der Organisation des bürgerschaftlichen Engagements und bei verteilten eSports-Events nutzbar machen lassen, erlebten die Besucher des zweiten Demonstratortags der Blockchain-Schaufensterregion Mittweida. Die Veranstaltung, die auch in diesem Jahr wieder in der Werkbank 32 stattfand, lockte dabei interessierte Bürger und Fachkundige gleichermaßen.

Zwei Events, ein Ziel: Gemeinsam Gutes erreichen2022-09-30T15:36:22+02:00

CSMRT-Team präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse in Prag

Vom 20. bis 22. Juli 2022 trafen sich Forschende aus aller Welt auf der zweiten International Conference on Electrical, Computer and Energy Technologies (ICECET) in Prag und diskutierten aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Elektro-, Computer- und Energietechnik. Das Team des Institute for Computer Science and Media in Research and Transfer (CSMRT) präsentierte auf der Konferenz aktuelle Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt xBloks – Blockchain-basiertes eSports Profiling und stellte zudem ein Framework für das Clustering von räumlich-zeitlichen geografischen Positionen vor.

CSMRT-Team präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse in Prag2022-09-30T15:20:31+02:00

Ausprobieren und Erleben bei der Nacht der Wissenschaften

Die Nacht der Wissenschaften lockte große und kleine Nachtschwärmer am 01. Juli 2022 wieder auf den Campus der Hochschule Mittweida. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause konnte die Besucher bei unterschiedlichsten Veranstaltungsformaten Forschung wieder hautnah erleben und ganz nebenbei auch ihr eigenes Wissen erweitern.

Ausprobieren und Erleben bei der Nacht der Wissenschaften2022-09-30T15:09:57+02:00

Junge Informatiker auf virtuellen Rennstrecken unterwegs

Nach einer Pandemie-bedingten Pause wurde in diesem Jahr am 25. Juni der 25. Sächsische Informatikwettbewerb mit der Preisverleihung im Sächsischen Landtag abgeschlossen. Mit bei der Preisverleihung anwesend waren die Vertretungen der sächsischen Universitäten und Hochschulen, welche sich den jungen Informatik-Interessierten vorstellten, darunter auch die Hochschule Mittweida.

Junge Informatiker auf virtuellen Rennstrecken unterwegs2022-09-30T14:41:31+02:00
Nach oben